dogs4kids

dogs4kids steht für die Qualitätssicherung hundegestützter Arbeit. Die Grundpfeiler des Vereins liegen sowohl in der Ausbildung von fachkompetentenTherapiehundeteams, als auch im Einsatz von Therapiehundeteams in pädagogischen, sozialen und therapeutischen Arbeitsfeldern um behinderte und nichtbehinderte Kinder individuell zu fördern und zu unterstützen.

 

Hunde haben nicht nur einen enorm hohen Aufforderungscharakter, sondern auch die Eigenschaft, sich spontan auf die körperlichen und geistigen Fähigkeiten eines Kindes einzustellen.

Sie gehen neutral und wertfrei auf Kinder zu, haben keine Vorurteile und sind im Stande enorme Geduld aufzubringen.

 

Bei gezieltem Einsatz in die pädagogische, soziale und therapeutische Arbeit, kann der Hund also einen großartigen Einflussfaktor zur Erreichung individueller Ziele darstellen.